DSGVO

Datenschutzerklärung:

Datenschutz hat einen sehr hohen Stellenwert für unser Unternehmen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den nationalen Datenschutzbestimmungen. Wir verarbeiten die von Ihnen uns freiwillig zur Verfügung gestellten Daten z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer zum Zwecke vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung.
Die PSA GmbH hat umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen verlässlichen Schutz dieser verarbeiteten Daten sicherzustellen.

Wenn Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten automatisch gespeichert und ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme bzw. zur Vertragserfüllung verwendet.

Die Speicherung von personenbezogenen Daten ist durch die gesetzliche Aufbewahrungsfrist begrenzt. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.Ihre Daten werden mit größter Sorgfalt behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Sie können jederzeit Auskunft über die verarbeiteten Daten haben. Außerdem haben sie ein Recht auf Richtigstellung bzw. Löschung ihrer Daten.

Für Näheres können sie sich gerne an uns wenden: office@psagmbh.at